Tag des kroatischen Tourismus 2010

Wie angekündigt, hat gestern in Rovinj der diesjährige Tag des kroatischen Tourismus stattgefunden. In einer Galaveranstaltung, die live vom kroatischen Fernsehen übertragen wurde, konnte man sehen, an wen die diesjährigen Tourismuspreise unter dem Motto: „Turistički cvijet-kvaliteta za Hrvatsku“ vergeben wurden.

Hier die einzelnen Ergebnisse:

Orte an der Küste: Gemeinde Bol und die Stadt Krk.

Orte im Landesinneren: Varaždin und Sv. Martin na Muri.

Marinas: “Marina Punat” in Punat auf der Insel Krk.

Campingplätze: “Zaton” bei Zadar, “Jasenova” bei Žaborić und “Politin” Insel Krk.

Kleine Hotels: “San Rocco” aus Brtonigla und ” Korana Srakovčić” aus Karlovac.

Fünfsternehotels: “Jadran Hilton” aus Dubrovnik für die Küste und das Hotel “Esplanada” in Zagreb für das Landesinnere.

Viersternehotels: “Club Funimation Borik” bei Zadar und das Hotel “Zagreb International”, Zagreb.

Dreisternehotels: “Park” in Rovinj und “Terme Tuhelj” aus Tuheljskih Toplica.

Gemeindevorsteher: Stjepan Milas von der Gemeinde Lovas.

Promotor für den Tourismus im Ausland: Blanka Vlašić aus Split.

Unter dem Motto “Volim Hrvatsku und “Plavi cvijet” wurden Poreč, Rab und Cavtat von der Küste und Karlovac, Čakovec und Labin aus dem Landesinneren ausgezeichnet.

Außerdem wurden 23 Personen ausgezeichnet, die sich besonders im Tourismus verdient gemacht haben. Zu ihnen gehörten: Sandra Peranić für die Organisation von Reisen, Snježana Polšak aus einer Touristikagentur, Livio Karavanić aus Opatija als Animator, John Daničić aus Dubrovnik als Rezeptionist, Nerino Rino Soldatić aus Volosko als Kellner, Božo Lučić aus Cavtat als Koch, Doris Kos aus Rabac als Hotelbesitzerin, Lorenta und Petar Bilan aus Vodice als private Vermieter, Josip Jozić aus Kaštel als Zöllner, Zlatko Matičić aus Senj als Polizeibeamter, Gianni Belušić aus Pazin als staatlicher Inspektor, Romano Benčić aus Pula als Fahrer, Goran Zrilić aus Zadar als Taxifahrer, Branko Pernar aus Zagreb als Verkäufer, Dragan Teofilović aus Umag als Rettungsschwimmer und Đurđica Šimičić als Direktorin der touristischen Gemeinschaft Mali Lošinj.

Hinweis: Wie im Vorjahr, hat auch in diesem Jahr die Insel Krk sehr gut abgeschnitten.

2 Kommentare zu “Tag des kroatischen Tourismus 2010”

  1. livio karavanic

    Livio Karavanic ist der beste Fremdenfuehrer und kein Animator!

  2. Soline

    @livio karavanic

    Du solltest dich nicht bei mir, sondern bei der Vlada RH beschweren. Sie schreibt: “Nagrade HTZ-a za najbolje djelatnike u turizmu ove godine dobilo je 23 osobe, ……., za turističkog animatora Livio Karavanić iz Opatije.”

Einen Kommentar schreiben: