Verkehrsbehinderungen im Zentrum von Rijeka

Ab dem kommenden Montag, dem 22.11.2010 beginnen im Zentrum von Rijeka die dringend notwendigen Sanierungsarbeiten in dem Eisenbahntunnel Kalvarija. Aus diesem Grund muss die Strecke vom Bahnhof Sušak-Pećine bis zum Hauptbahnhof von Rijeka, von Montags bis Freitags in der Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr gesperrt werden. Je nach Verkehrsaufkommen besteht aus diesem Grund die Möglichkeit, dass Güterzüge vom Bahnhof Sušak-Pećine und umgekehrt, durch die Innenstadt über die Straßen Ulica Riva und Ivan pl. Zajc umgeleitet werden müssen.

Die Autofahrer werden gebeten, auf keinen Fall auf und unmittelbar neben dieser Eisenbahnstrecke zu parken, denn sonst muss sofort ein Abschleppwagen eingesetzt werden.

Für den Eisenbahnpersonenverkehr Rijeka-Zagreb wird während der Bauarbeiten, die in etwa 75 Arbeitstagen abgeschlossen werden sollen, ein Ersatzverkehr mit Omnibussen zu den Bahnhöfen Škrljevo, Fužine und Delnice durchgeführt.

Einen Kommentar schreiben: