Dobrinj war auf Schneefall vorbereitet

Aufgrund der Erfahrungen des Vorjahres, als es auch kurz vor Weihnachten auf der Insel Krk zu heftigen Schneefällen gekommen ist, hat sich die Gemeinde-verwaltung von Dobrinj entschlossen einen Traktor anzuschaffen, der auch als Schneeräumer eingesetzt werden kann.

Durch die Schneefälle der letzten Tage in den höher gelegenen Gebieten, musste dieses Gerät erstmals in diesem Jahr eingesetzt werden. Dadurch konnten auch Nebenstraßen geräumt werden.

Wie in Kroatien üblich, wird solch eine Anschaffung gebührend gefeiert. Dazu hat es gestern eine gute Gelegenheit gegeben. Im Beisein von Bürgermeister Neven Komadina wurde der Traktor -etwas verspätet-, in dem Dorf Gonstinjac offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Einen Kommentar schreiben: