Museen in Kroatien

Vielen Touristen, die nach Kroatien reisen, ist nicht bekannt, dass sie ein Land besuchen, welches nicht nur die Vorzüge der Küste, den Inseln, dem Meer und der Sonne zu bieten hat.

Es handelt sich um ein Land, welches schon im 12. und 11. Jahrhundert v.Chr. besiedelt wurde. Bereits aus diesen Zeiten hat man Gegenstände gefunden, die in Museen sorgfältig aufbewahrt werden. Dazu gehören weitere Ausstellungs-stücke, die nicht so alt, aber dennoch sehr wertvoll sind und die Möglichkeit bieten, die Historie seines Urlaubslandes kennenlernen zu können. Aus diesem Grund befinden sich im ganzen Land unzählige Museen. Allein in der Landeshauptstadt Zagreb kann man mehr als vierzig besuchen.

Für alle Touristen, die gerne einmal ein Museum in Kroatien besuchen möchten, hier eine Liste, aus der man weitere Einzelheiten, wie z.B. Namen, Adressen und Öffnungszeiten erfahren kann.

Einen Kommentar schreiben: