Urlaubsplanung für das Jahr 2011

Die jetzige Zeit wird gerne dazu genutzt, mit der Urlaubsplanung für das komende Jahr zu beginnen. Dazu kann diese Information hilfreich sein:

Für all jene, die Urlaubs- und Feiertage geschickt kombinieren, um mit möglichst wenig Urlaubsverbrauch viel Freizeit zu gewinnen, bietet das Jahr 2011 schlechte Voraussetzungen. “Verkehrstechnisch ist dieser Umstand aufgrund der besseren Verteilung der Verkehrsströme eher positiv zu bewerten”, erklärt ÖAMTC-Verkehrsexperte Harald Lasser und verweist auf den aktuellen Staukalender des Clubs. Trotzdem: An einzelnen Samstagen – vor allem während der Sommermonate – muss mit stark überlasteten Nord-Süd-Achsen gerechnet werden.

Enorme Erleichterung im Sommerreiseverkehr wird die Verkehrsfreigabe der zweiten Röhre des Tauern Tunnels bringen. “Blockabfertigung wird zwar nicht vermeidbar sein, die Wartezeiten werden sich aber dank zweiter Spur um rund 60 Prozent verringern”, so Lasser. Zu befürchten ist aber eine Verlagerung der Staus zur Hauptmautstelle St. Michael im Lungau.

Zu einem der verkehrsreichsten Wochenenden wird Pfingsten zählen. 2011 fällt der Pfingstmontag auf den 13. Juni. Dazu Lasser: “Es gilt die Faustregel, je später das Datum, desto höher die Wahrscheinlichkeit für frühsommerliches Wetter und somit auch für mehr Verkehr”. (Das gleiche gilt auch für die Osterfeiertage die am 22.4.2011 beginnen)

Massive Probleme auf den Autobahnen Richtung Süden wird es auch Ende Juli / Anfang August geben. Der Grund: Ab 23. Juli starten nach Angaben des ÖAMTC innerhalb von fünf Tagen die drei bevölkerungsreichsten deutschen Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg in die Sommerferien.

Baustellenbedingte Verzögerungen müssen 2011 ebenfalls eingeplant werden. “Die Sanierung des Wechselabschnittes auf der Süd Autobahn (A2) steht im Frühjahr an”, meint Verkehrsexperte Lasser. “Geplant ist, die Arbeiten rechtzeitig vor dem Osterwochenende (22. bis 25. April) abzuschließen”. Auf der West Autobahn (A1) wird im Bereich Amstetten – Ybbs der dreispurige und auf der Süd Autobahn (A2) zwischen Leobersdorf und Bad Vöslau der vierspurige Ausbau fortgesetzt. Auf der Inntal Autobahn (A12) werden zwei Engstellen für Behinderungen sorgen: Die Generalsanierung im Bereich  Schwaz – Hall und die Errichtung der Ost-Röhre des Umwelttunnels Amras bei Innsbruck.

Grundlage für die Inhalte des ÖAMTC-Staukalenders sind die Verkehrsstatistiken der vergangenen fünf Jahre, europäische Ferientermine, aus in Umfragen ermitteltes Reiseverhalten sowie Großveranstaltungen und bekannte Bauvorhaben.

Quelle: OTS

Der Hinweis, dass am 23.7.2011 die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württember beginnen und Anfang August immer sehr viele Italiener nach Kroatien reisen, ist nicht nur hinsichtlich des Verkehrsaufkommens, sondern auch für die Buchung von Unterkünften von großer Bedeutung.

Einen Kommentar schreiben: