Olivenbauer findet Kirchenreste auf Insel Krk

Auf der Insel Krk hat jetzt der Olivenbauer Goran Marević in der Nähe der gleichnamigen Stadt, wenige Meter von einem Campingplatz entfernt, eine Entdeckung gemacht, die als archäologische Sensation eingestuft werden kann.

Der Archäologe Nino Novak hat inzwischen bestätigt, dass es sich um die Überreste einer Kirche handelt, die um 1330 an dieser Stelle gebaut wurde.

Ein Video dazu kann man hier sehen:

Ein Kommentar zu “Olivenbauer findet Kirchenreste auf Insel Krk”

  1. Helmut

    Hallo Soline
    Das ist ja mal eine gute Nachricht (wie alle in Deinem Blog)
    Es wäre für manche Turisten (zb.für mich) sehr zur Interesse hier im Blog
    in nägster Zeit mehr darüber zu Erfahren .
    zB. den Ort , wie man(n) diesen finden kann und wie gross das Arial ist .
    Wir – ich denke andere auch , sind für solche Archäologische Sensationen immer zu haben .
    LG H&M

Einen Kommentar schreiben: