Hotelneubau in Selce

Der Touristenort Selce bei Crikvenica, hat eine etwa 110 Jahre alte touristische Tradition. Vielen (etwas älteren) Gästen wird das Hotel »Jadranka« noch bekannt sein, welches zur Zeit des Krieges als Stabs- und Unterkunftsstelle der kroatischen Armee genutzt wurde. Nach dem Krieg ist das Gebäude verfallen und an seiner Stelle ist vor einiger Zeit von dem Unternehmen MGL International aus Zagreb damit begonnen worden, es abzureißen und ein neues Hotel mit dem Namen »Amabilis« zu bauen.

Wie Mirjana Dragaš, die Direktorin dieses Unternehmens jetzt mitteilte, sind die Bauarbeiten im vollen Gange.

Wenn das Hotel fertiggestellt ist, können 60 Gäste in Zimmern und Appartments untergebracht werden. Es verfügt dann über ein Restaurant, einen Swimmingpool mit einer Größe von 70 m², einen Wellnessbereich und eine Klinik, in der ästhetische Behandlungen durchgeführt werden können. Ausserdem ist vorgesehen, dass ein kleiner Hafen mit etwa 20 Liegeplätzen entstehen wird.

Nach den Plänen des Investors soll die feierliche Eröffnung am 1. Juli kommenden Jahres stattfinden, sodass ab diesem Zeitpunkt ein weiteres Luxushotel in dieser Gegend zur Verfügung steht.

Einen Kommentar schreiben: