Marktsondierungsreise von Anlagebauern aus Österreich

In Kroatiens Landeshauptstadt Zagreb befindet sich ein österreichisches Zentrum für Außenwirtschaft. Es organisiert im Rahmen des 4. internationalen fachwissenschaftlichen Kongresses “Landwirtschaft im Natur- und Umweltschutz” eine Marktsondierungsreise, bei der Hersteller von Anlagen zur Gewinnung von Biogas Kontakte mit Entscheidungsträgern in Kroatien knüpfen können.

Der Biogasmarkt sowie der Alternativenergiemarkt allgemein hat sich in Kroatien erst mit dem 1.7.2007 und dem Inkrafttreten der fünf Verordnungen, mit denen das bestehende Energiegesetz ergänzt wurde, zu konstituieren begonnen. Derzeit sind aber nur zwei Biogasanlagen in Betrieb. Weitere 21 Projekte mit einer Leistungskapazität von jeweils 0,14 bis 10 MW sind geplant.

Einen Kommentar schreiben: