Untersuchungen in Marinas

Wie die Zeitung “Novi List” in ihrer heutigen Ausgabe schreibt, werden im Zusammenhang mit den in der vorigen Woche begonnenen Ermittlungen gegen Mitarbeiter der Croatia Osiguranje d.d. Rijeka, nun auch Untersuchungen gegen Mitarbeiter von Marinas im Gebiet des Kvarners durchgeführt. Dazu gehört auch die Marina Cres, die Marina Punat und die Marina des Hotels Admiral in Opatija.

Es soll sich um Fälle handeln, bei denen Versicherungsleistungen überwiesen wurden, obwohl keine Anspruchsvoraussetzung dafür vorlag.

Einen Kommentar schreiben: