Frau in Rijeka durch Explosion getötet

Gestern Abend hat es gegen 19:00 Uhr in dem Industriegebiet Kukuljanovo von Rijeka in einem Reinigungsbetrieb einen schweren Zwischenfall gegeben, als eine Bügelmaschine aus bis jetzt unbekannter Ursache explodiert ist. Dabei ist die 51- jährige Bedienerin auf der Stelle getötet worden und eine Kollegin von ihr wurde leicht verletzt.

Die alarmierte Feuerwehr brauchte nicht mehr einzugreifen, weil das entstandene Feuer von Mitarbeitern gelöscht werden konnte.

Quelle: Hina

Einen Kommentar schreiben: