Hannes Swoboda in Zagreb

Der Vizepräsident der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament, Hannes Swoboda, der für die EU-Beitrittsverhandlungen Kroatiens zuständig ist, trifft in wenigen Minuten Ministerpräsidentin Jadranka Kosor in ihrem Amtssitz in Zagreb.

Noch am Freitag der vergangenen Woche hatte sie mitgeteilt, dass sie mit einem Abschluss der Verhandlungen noch im Juni dieses Jahres rechnet. Aus diesem Grund bleibt abzuwarten, was Swoboda ihr und der kroatischen Öffentlichkeit heute dazu zu sagen hat.

Einen Kommentar schreiben: