Heute wieder Demonstration in Zagreb

Heute hat um 16:00 Uhr eine weitere Demonstration in Zagreb begonnen. Nach Medienangaben sollen im Moment etwa 5.000 Protestler durch die Landeshauptstadt ziehen. Ihre Forderungen haben nur ein Ziel: Absetzung und Rücktritt der Regierung. Darüber, wie die politischen Probleme des Landes geklärt werden könnten, sind keine Angaben gemacht worden.

Über Zwischenfälle liegen noch keine Angaben vor.

Unter den Demonstranten befand sich heute auch Luka Hodak, ein früheres HDZ Mitglied und Bürgermeister der Gemeinde Saborsko, der in Kroatien als Schamane bekannt geworden ist.

Edit: Die Demonstration hat sich gegen 21:00 Uhr wieder aufgelöst. Zwischenfälle sind nicht gemeldet worden.  Der HDZ-Politiker Andrija Hebrang soll sich darüber beschwert haben, dass vor dem Haus in dem er wohnt, demonstriert wurde. Er hat den Demonstranten empfohlen, vor dem Haus des ehemaligen Ministerpräsidenten Ivo Sanader, der sich im Moment in Salzburg in Auslieferungshaft befindet, zu protestieren.

Von den Organisatoren der Demonstrationen ist angekündigt worden, dass sie in den nächsten Tagen fortgesetzt werden sollen.

Einen Kommentar schreiben: