Jahrestag von Flugzeugunglück

Am 3.4.1996 befand sich ein Flugzeug der US-Air Force vom Typ CT (einer modifizierten Boeing 737) im Instrumentenanflug auf den Flughafen Dubrovnik und prallte gegen den 701 Meter hohen Berg Stražišće in der Region von Konavle.

An Bord dieses Flugzeuges befanden sich Ronald Brown, der damalige US-amerikanische Handelsminister und 34 weitere Insassen, die alle ums Leben gekommen sind.

An der Absturzstelle ist später ein Denkmal aufgestellt worden. Gestern hat ein Hubschrauber der kroatischen Luftwaffe eine neue Granitplatte auf den Berg gebracht, die am 3.4.2011 feierlich enthüllt werden soll.

Einen Kommentar schreiben: