Seehilfeunternehmen in Kroatien

Durch eine Mitgliedschaft bei dem Unternehmen SeaHelp d.o.o. haben Bootsfahrer die Möglichkeit sich gegen verschiedene Probleme abzusichern, um in Notfällen eine kostenlose Hilfe anfordern zu können. Dafür ist je nach Größe des Bootes ein Jahresbeitrag zu zahlen.

Es handelt sich nicht um das einzige Unternehmen an der kroatischen Adriaküste. Auch das Unternehmen Alimar d.o.o. aus Zadar bietet unter dem Markennamen “Emergensea” solche Dienstleistungen an. Nach eigenen Angaben arbeitet es mit dem kroatischen Automobilklub (HAK) zusammen.

Weitere Informationen findet man hier.

Ein Kommentar zu “Seehilfeunternehmen in Kroatien”

  1. Dietrich Mader

    Und außerdem gibt es auch noch die Firma “Seatow”
    Ein Blick hinter die Kulissen von “Seahelp” ist auch interessant.

Einen Kommentar schreiben: