Ana Jelušić legt Karrierepause ein

Die aktuell beste kroatische Skirennläuferin, die in Rijeka geborene und lebende Ana Jelušić (25), hat heute auf einer Pressekonferenz mitgeteilt, dass sie eine Pause als Rennläuferin einlegen wird.  Sie begründete diese Entscheidung mit einer Asthmaerkrankung, unter der sie schon länger leidet.

Am 18.3.2011 hat sie ihren letzten Erfolg in einem FIS-Rennen, mit einem 25. Platz gegen die Weltelite  erzielen können.

Nach 15 Jahren Skirennen sei dies für sie eine große Entscheidung, aber die Gesundheit sei ihr wichtiger als der sportliche Erfolg.

Milan Tumara, der Ehrenvorsitzende des kroatischen Skiverbandes aus Rijeka , war  sich sehr enttäuscht über diese Entscheidung,  zeigte sich aber Verständnis  dafür und ist  zuversichtlich, dass es in der Zukunft weitere kroatische Talente schaffen werden,  in die Weltspitze vordringen zu können. Dazu gehöre z.B. das Jungtalent  Lana Zbašnik aus Rijeka, welches in den vergangenen Jahren schon einige nationale und internationale Erfolge erzielen konnte. 

Quelle: Hina

Einen Kommentar schreiben: