Gemäldeausstellung in Villach

Am 28.3.2011 wurde berichtet:

Am Freitag, dem 29.4.2011 findet ab 19:00 Uhr in Villach eine Vernissage statt, bei der eine Gemäldeausstellung unter dem Titel “Alpen-Adri-Art” eröffnet wird, die bis zum 23.5.2011 geöffnet ist.

Es werden Werke von Margot Avemark aus Freital in Sachsen, Christl Wiegele aus Radendorf in Kärnten und Mirjana Zirdum aus Malinska in Kroatien gezeigt.

“Die Region vom Hochgebirge des Alpenbogens bis ins adriatische Mittelmeer ist als charmante Verschmelzung vermeintlicher Gegensätze wohlbekannt. Ob der doch unterschiedlichen klimatischen Verhältnisse bietet jeder Landstrich des Alpen-Adria-Raumes seinen speziellen Reiz. Die drei Künstlerinnen begeben sich auf die Spuren dieser Besonderheiten und lassen ihre Eindrücke als Beheimatete oder Urlaubende in diesen Landen sichtbar werden.

Margot Avemarks Aquarelle und Acrylarbeiten lassen keinen Zweifel an ihrer Liebe zu den Farben des Südens, denen die im ostdeutschen Freital lebende Malerin in Bildwerken vom wildromantischen Venedig bei Nacht bis ins rustikale Tessin gerne ihren Tribut zollt. Die Kärntnerin Christel Wiegele fordert in ihren abstrahierten „Draufsichten“ die Vorstellungskraft des Betrachters. Sie holt die spezifischen Farben der unterschiedlichen Landschaften ins Rampenlicht und visualisiert aus Blicken von oben das spannende Zusammenspiel von Erhöhungen mit dem tief Liegenden und in die Weite Fließenden. Malinska in Kroatien ist die Heimat der Expressionistin Mirjana Zirdum, deren Malereien mit reinen Pigmenten eine intensiv lichtdurchflutete Atmosphäre generieren. Motive aus der unmittelbaren Umgebung sind ihre visuelle Herausforderung, auf die sie mit einer mittlerweile typisch koloristischen Handschrift reagiert und um sich herum eine Art von bildgewordener Poesie erschafft.”

Kunstliebhaber die sich zu diesem Zeitpunkt in der Gegend von Villach befinden haben die Gelegenheit sich diese Ausstellung anzusehen, die ohne Zweifel einen internationalen Charakter hat.

Edit:

Hier kann man einen Bericht zu der Ausstellungseröffnung finden.

Einen Kommentar schreiben: