INA d.d. erhöht schon wieder Preise

Die Preisspirale an den Tankstellen in Kroatien steigt unaufhörlich. Der Grundpreis bei dem Konzern INA d.d. ist ab 0:01 Uhr wieder einmal gestiegen. Mehr dazu hier.

2 Kommentare zu “INA d.d. erhöht schon wieder Preise”

  1. Freddyxxl

    Das kommt daher, weil Kroatien zum 1. Mai die Reglementierung der Kraftstoffpreise aufgehoben hat.

  2. Soline

    @ Freddyxxl

    Bei der Preiserhöhung vom 19.4.2011 war schon eine Anhebung auf den heutigen Preis von INA d.d. geplant worden. Sie konnte zu diesem Zeitpunkt etwas abgedämpft werden, weil die Regierung die Mineralölsteuerabgaben etwas gesenkt hat. Trotz dieser Senkung erfolgte heute die Preiserhöhung und die Ungarn wollen sich die Taschen voll machen.

    Aus diesem Grund wäre es interessant zu erfahren, wann die kroatische Regierung, die Reglementierung der Kraftstoffpreise aufgehoben hat. Es ist zu vermuten, dass da von dem Rettungsunternehmen “SeaHelp” etwas durcheinandergebracht wird.

    Nach meinem Kenntnisstand hat es in Kroatien keine Reglementierung der Kraftstoffpreise durch die Regierung gegeben.

    Im übrigen möchte ich auf diese, für Bootsfahrer sehr wichtige Information hinweisen:

    http://kroatien-news.net/2011/04/unterschiedliche-kraftstoffpreise-in-kroatien/

Einen Kommentar schreiben: