Prozeßbeginn gegen Sándor Képíró in Budapest

Als das Königreich Jugoslawien im April 1941 überfallen wurde, waren daran auch Truppen aus dem Königreich  Ungarn beteiligt. Ein Teil des Landes wurde daraufhin von ihnen besetzt und Ungarn zugeordnet.

Heute hat in Budapest ein Prozeß gegen den 97- jährigen Sándor Képíró begonnen, dem vorgeworfen wird im Jahr 1942 in Novi Sad, an einem Massaker beteiligt gewesen zu sein, bei dem etwa 1.200 Juden, Serben und Roma getötet wurden.

Quelle: BBC

Ein Kommentar zu “Prozeßbeginn gegen Sándor Képíró in Budapest”

  1. Mrvica

    Ob der Mann mit seinen 97Jahren eine Urteilsverkündung noch erleben wird?

Einen Kommentar schreiben: