Randale in Pula

“Eine Horde betrunkener Abiturienten aus Celle hat eine Ferienanlage in Pula, Kroatien, zerlegt. Mit Feuerwehräxten und Feuerlöschern demolierten sie nach Angaben des Reiseveranstalters abi4life Fensterscheiben, Kühlschränke und Möbel. Letztere beschmierte die Meute zudem mit Fäkalien. Sogar einen Baum fällten die Pennäler, die in Pula ordentlich auf den Putz hauen wollten. Außerdem werden den Randalierern mehrere Einbrüche in leere Appartements der Ferienanlage zugeschrieben.”

Mehr dazu hier.

Anmerkung: Danke für den Hinweis eines aufmerksamen Lesers.

Einen Kommentar schreiben: