Demonstration von Kroaten in München

Unter dem Motto: “Die Gerechtigkeit ist aus dem Gleichgewicht geraten“, wird am kommenden Samstag, dem 11.6.2011 in der bayerischen Landeshauptstadt München eine Demonstration stattfinden, bei der gegen die Verurteilung von Ante Gotovina und Mladen Markač durch den Sondergerichtshof für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag am 15.4.2011 protestiert werden soll.

Die Veranstaltung wird von dem Kroatischen Weltkongress in Deutschland e.V. durchgeführt, in dem kroatische Vereine und Verbände in Deutschland zusammengefasst sind.

Es ist vorgesehen, dass Michaela Koller, eine freie Journalistin,  Menschenrechtlerin und ehem. Pressesprecherin der internationalen Gesellschaft für Menschenrechte, Prof. Dr. Zvonimir Šeparović, der ehemalige Außen- und Justizminister Kroatiens und Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Prof. Josip Pečarić, ein Publizist und bekannter Mathematiker und Marko Miljanić, ein Oberst a.D. und ehemaliger Befehlshaber der kroatischen Stadt Škabrnja zu den Demonstrationsteilnehmern sprechen werden.

Beginn der Veranstaltung ist um 15:00 Uhr auf dem Odeonsplatz.

Die Veranstalter würden es sehr begrüßen wenn auch deutsche Staatsbürger an dieser Protestaktion teilnehmen würden. Rechtsradikale deutsche Teilnehmer sind nach Auskunft der Veranstalter, ausdrücklich unerwünscht.

Einen Kommentar schreiben: