Hoher Orden für Nikola Mak

Der Präsident der Bundesrepublik Deutschland, Christian Wulff, hat Nikola Mak aus Osijek das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen, welches ihm heute, am 30.6.2011, um 12:00 Uhr von Deutschlands Botschafter in Kroatien, Dr. Bernd Fischer in der Botschaftersresidenz in Zagreb überreicht wird.

Diesen Orden hat er für seinen langjährigen Einsatz, den er für die nationale Minderheit der Deutschen in Kroatien erbracht hat, erhalten. Er gehörte 1995 zu den Gründungsmitgliedern der Kroatisch-Deutschen-Gesellschaft in Osijek und er war mehrere Jahre deren Vorsitzender.

Außerdem war er einige Jahre Parlamentsabgeordneter für verschiedene nationale Minderheiten in Kroatien und hat deren Interessen vertreten.

An der feierlichen Ordensverleihung werden hohe Vertreter aus Kroatiens Politik und Kultur teilnehmen.

Quelle: Deutsche Botschaft Zagreb

Einen Kommentar schreiben: