Jäger von Insel Krk sammelten 19 Container Müll

118 Mitglieder von verschiedenen Jagdvereinen haben unter Regie des Jägervereins »Orebica« in den letzten Tagen eine Aufräumaktion in ihren Jagdgebieten auf der Insel Krk durchgeführt und den herumliegenden Müll gesammelt. Dabei sind 19 große Container beladen und auf die zentrale Mülldeponie gebracht worden. Es handelte sich überwiegend um Glas- und Plastikflaschen, Badewannen, Kühlschränke, Autoreifen, Matratzen und Plastiktüten.

Wie Anton Bolonić und Aleksandar Guttman berichteten wurde der meiste Müll in der Gegend von Malinska gefunden und sie kündigten an, dass die Jäger auch im weiteren Verlauf des Jahres versuchen werden die Jagdreviere sauber zu halten.

Einen Kommentar schreiben: