Sonderaktion der Polizei in Istrien

Die Polizei von Istrien hat vorgestern in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr eine Sonderaktion durchgeführt. Dabei hat sie 141 Moped- und Motorradfahrer  kontrolliert.  Acht davon wurden sofort aus dem Verkehr gezogen weil sie nicht angemeldet waren und 17 Fahrern wurde der Führerschein entzogen.

16 Fahrer sind ohne den vorgeschrieben Schutzhelm festgestellt worden.  6 Fahrer hatten keinen Führerschein und ein Fahrer hat die erlaubte Geschwindigkeit überschritten.

Quelle: PU Istarske

Einen Kommentar schreiben: