Was ist im Moment im Hafen von Mali Lošinj los?

Am 4.5.2011 wurde berichtet:

Der Hafen von Mali Lošinj ist bei in- und ausländischen Bootsfahrern ein beliebter Liegeplatz. Sie werden von einem privaten Unternehmen verwaltet.

Es ist das Gerücht aufgetaucht, dass es an diesen Liegeplätzen nun schon 10 Tage kein Wasser und keinen Strom mehr geben soll. Ist jemand etwas Näheres bekannt?

Edit: Heute schreibt die Zeitung “Novi List” (Seite 22 und 23), dass die Probleme noch nicht beseitigt werden konnten, weil es noch Schwierigkeiten wegen der Konzession geben soll.

Ein Kommentar zu “Was ist im Moment im Hafen von Mali Lošinj los?”

  1. Balticskipper

    Hallo,

    nach Aussagen von Seglern aus unserem Freundeskreis stimmt dies, denn sie liegen zur Zeit dort.
    Man hat außerdem bei dem Schwimmsteg die Landverbindung um drei Meter nach außen verschoben, so daß man nur mit dem Beiboot an Land kommt.
    Auch die Sanitäranlagen sind geschlossen.

    Es soll aber in 2-3 Tagen alles wieder angeschlossen werden.

Einen Kommentar schreiben: