Goran Hadžić verhaftet

Goran Hadžić ist ein ehemaliger Politiker der serbischen Minderheit und Volksgruppe in Kroatien. Nach der Festnahme von Ratko Mladić am 26.5.2011 ist er als letzter Flüchtiger vom ICTY in Den Haag als mutmaßlicher Kriegsverbrecher gesucht worden.

Wie der private serbische Fernsehsender B92 mitteilte, ist er heute Vormittag  gegen 8:40 Uhr in einem Wald in der Nähe dieses Klosters verhaftet worden. Inzwischen habe man ihn, in ein Gefängsnis der Landeshauptstadt Belgrad gebracht. Über seine Verhaftung sei bereits schon vor zwei Tagen spekuliert worden, berichtet der Sender weiter.

Dazu wird Staatspräsident Boris Tadić um 11:00 Uhr eine Pressekonferenz geben und Einzelheiten mitteilen.

Quelle: B92

Einen Kommentar schreiben: