Grundsteinlegung bei Osijek

Nahe dem Ort Petrijevci bei Osijek, hat heute Kroatiens Ministerpräsidentin Jadranka Kosor den Grundstein für den Bau einer neuen Autobahnbrücke über den Fluss Drava gelegt. Sie ist Teil der Autobahn A5 von Beli Manastir über Osijek nach Svilaj.

Dabei ist der Bau dieser Brücke das kostspieligste Objekt. Sie soll innerhalb von 30 Monaten fertiggestellt sein und etwa 950 Mio. Kuna kosten. Die Finanzierung wird durch einen Kredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) aus Deutschland sichergestellt.

Bei der Grundsteinlegung wies die Ministerpräsidentin darauf hin, dass diese Autobahn für die wirtschaftliche Entwicklung dieser Region sehr wichtig und nach ihrer Eröffnung auch für den Tourismus dieser Gegend von Bedeutung ist.

Quelle: Hina

Einen Kommentar schreiben: