“Motovun Mon Amour”……..

…..ist der Titel eines Dokumentarfilms der gemeinsam von Arnold Trampe, Lothar Just und Istra Toner, in holländischer/deutscher/kroatischer Koproduktion gedreht worden ist. Er hat eine Länge von etwa 30 Minuten und die dazu gehörende Musik wird von der “Klapa Motovun” gespielt.

Die Produzenten freuen sich ganz besonders darüber, dass die Welturaufführung dieses Films anlässlich des “Motovun Film Festivals”, welches vom 25. bis 29.7.2011 stattfindet, erfolgen wird.

Mehr zu diesem Film und zu seinen Produzenten ist hier zu sehen. Über das ganze Festival-Programm dieses Jahres kann man sich hier informieren.

Einen Kommentar schreiben: