Angeklagter Goran Hadžić streitet Schuld ab

Die Staatsanwaltschaft des UN-Sondertribunals für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag wirft Goran Hadžić zahlreiche Kriegsverbrechen vor. Heute hat der Führer der serbischen Minderheit jede Schuld abgestritten und alle in der Anklage erhobenen Vorwürfe bestritten.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: