Historische Filmaufnahmen von 1932

Im Jahr 1932 ist erstmals bei Split, Brač und Hvar eine Unterwasserkamera zum Filmen eingesetzt worden, deren Aufnahmen erst jetzt in einem Archiv in Deutschland entdeckt worden sind.

Darin sind auch Fischer aus Palagruža zu sehen, wie sie ihre Netze vorbereiten.

Ein kurzer Ausschnitt daraus, mit einer Länge von 50 Sekunden ist hier zu sehen.

Der vollständige Film wird erstmals bei dem kommenden Filmfestival auf der Insel Brač gezeigt.

Einen Kommentar schreiben: