Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel

Wie man heute aus serbischen Medien erfahren konnte, wird die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22.8.2011 zu einem eintägigen Besuch in Belgrad erwartet. Dabei wird sie von einer Wirtschaftsdelegation die aus 63 Personen besteht begleitet. Sie wird sich mit Staatspräsident Boris Tadić und Regierungsmitgliedern treffen und darauf drängen, dass die Probleme zwischen Serbien und dem Kosovo durch eine gegenseitige Dialogbereitschaft gelöst werden, um die Vorrausetzung dafür zu schaffen, dass Gespräche über eine Mitgliedschaft Serbiens zur EU aufgenommen werden können.

Aus inoffiziellen Kreisen konnte man bereits vor einigen Tagen erfahren, dass sie einen Tag zuvor oder einen Tag danach, auch die kroatische Landeshauptstadt Zagreb besuchen wird. Dabei wird sie Gespräche mit Staatspräsident Ivo Josipović, Ministerpräsidentin Jadranka Kosor und weiteren Regierungsmitgliedern führen. Angeblich ist dabei auch vorgesehen, dass es bei diesem Besuch zu Vertragsabschlüssen zwischen Unternehmen aus Kroatien und Unternehmen aus Deutschland kommen wird. Einzelheiten dazu sind noch nicht öffentlich bekannt.

Einen Kommentar schreiben: