Sonderaktion der Autobahngesellschaft Rijeka-Zagreb d.d.

Um die Abfertigung an den Zahlstellen zu vereinfachen und zu beschleunigen hat die Autobahngesellschaft Rijeka Zagreb d.d. besondere Fahrspuren eingerichtet, bei denen durch ein ENC-Gerät die fälligen Gebühren abgebucht werden.

Bereits am 15.7.2011 hat sie eine Sonderaktion gestartet, die bis zum 15.9.2011 andauert. Das ENC-Gerät kann von den Fahrzeughaltern an den Zahlstellen Lučko, Rupa, Grobnik und Krk erworben werden und kostet 1 Kuna plus Mehrwertsteuer. Für einen normalen Kraftwagen beträgt die Mindestauf-ladesumme 100,00 Kuna.

Dieses Angebot kann auch für Touristen interessant sein, denn dadurch können längere Wartezeiten an den Zahlstellen vermieden werden.

Außerdem ist es nicht notwendig, dass man das notwendige Bargeld oder die Kreditkarte zum Zahlen bereithält.

Quelle: ARZ d.d.

Einen Kommentar schreiben: