Bevölkerung Kroatiens schlecht informiert

Im Auftrag von “Transparency International” hat jetzt das Meinungs-forschungsinstitut “Promocije Plus” eine Umfrage unter etwa 1.300 Einwohnern in mehr als einhundert Ortschaften Kroatiens durchgeführt und die Frage gestellt: “Stimmt es, dass Kroatien die Gespräche zu einer EU-Mitgliedschaft abgeschlossen hat ?” 67,3 Prozent der Befragten antworteten mit Ja. 16,2 % meinten Ja, aber sie seien sich nicht ganz sicher und 15,5 % meinten, dass sie noch nicht abgeschlossen sind.

Aufgrund dieses Ergebnisses ist von “TI” gefordert worden, dass eine bessere Information der Bevölkerung erfolgen müsse.

Quelle: Hina

Einen Kommentar schreiben: