Blanka Vlašić gewinnt Silbermedaille bei WM

Die kroatische Hochspringerin Blanka Vlašić gewann heute bei der Leichtathletik WM 2011 in Südkorea mit ihrerer Jahresbestleistung und einer übersprungenen Höhe von 2,03 Metern die Silbermedaille. Sie musste sich ihrer russischen Rivalin Ana Čičerova knapp geschlagen geben, welche die gleiche Höhe in wenigeren Versuchen erreichte. Die Italienerin Antonietta Di Martino konnte mit einer Höhe von 2,0 Metern die Bronzemedaille gewinnen.

Quelle: Hina

Mit dem Gewinn dieser Medaille und ihren vorherigen Erfolgen ist sie, die vorher über Verletzungsprobleme geklagt hatte,  zur besten Hochspringerin aller Zeiten auf der Welt aufgestiegen.

Ein Kommentar zu “Blanka Vlašić gewinnt Silbermedaille bei WM”

  1. lowe

    Weiter so, Blanca, herzlichen Glückwunsch!

Einen Kommentar schreiben: