Botschafterbesuch in der Stadt Krk

Diese Information erfolgt auf Wunsch von Darijo Vasilić, dem Bürgermeister der Stadt Krk:

Heute in vierzehn Tagen, wird am Montag dem 19.9.2011 der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kroatien, Dr. Bernd Fischer, auf Einladung des Bürgermeisters, die Stadt Krk besuchen. Dabei handelt es sich um seinen ersten offiziellen Besuch.

Es ist vorgesehen, dass Gespräche darüber stattfinden, ob in einer oder mehrer Schulen der Stadt den Schülerinnen und Schülern die deutsche Fremdsprache als 2. Wahlfach angeboten wird.

Gegen 14:00 Uhr wird der Botschafter im Rathaussaal einen Vortrag über das Thema “Der kommende Beitritt von Kroatien zur EU und welche Bedeutung hat er für die Bewohner der Insel Krk” halten. Dabei wird er auch Anmerkungen dazu vortragen, mit welchen Änderungen ab diesem Zeitpunkt bezüglich des Aufenthaltsrechts für EU-Ausländer in Kroatien zu rechnen ist.

Der Bürgermeister lädt alle auf der Insel Krk lebenden deutschen Staatsbürger dazu ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Soweit die Namen und Anschriften dieser Personen bekannt sind, werden sie in den kommenden Tagen von ihm schriftlich zur Teilnahme eingeladen. Wer zu diesem Personenkreis gehört und keine persönliche Einladung erhält, aber trotzdem an dieser Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich bis Donnerstag, dem 15.9.2011 schriftlich mit seinem Büro unter der Anschrift: Trg bana J. Jelačića 2, 51500 Krk, per E-Mail unter: grad-krk@ri.t-com.hr, oder telefonisch unter der Nummer 221415, in Verbindung setzen.

Einen Kommentar schreiben: