Elektrisches Superautomobil aus Kroatien

Der 23- jährige kroatische Unternehmer Mate Rimac wird auf der 64. Internationalen Automobilausstellung, die vom 15.9.2011 bis zum 25.9.2011 in Frankfurt a.M. stattfindet, ein elektrisches Automobil vorstellen, welches er in Zukunft produzieren möchte.

Es hat Ähnlichkeiten wie die Fahrzeuge der Sportwagenhersteller Porsche und Ferrari und kann innerhalb von 2,8 Sekunden auf eine Geschwindigkeit von 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 300 km/h gedrosselt. Es verfügt über einen Vierradantrieb, der bei solchen Sportwagen eher selten ist.

Der Unternehmer hofft darauf bei der Ausstellung Bestellungen entgegen nehmen zu können und mit der limitierten Herstellung dieses exclusiven Fahrzeuges, welches einen Verkaufspreis von 700.000 Euro haben wird, im Jahr 2013 beginnen zu können.

Mehr und ein Video dazu ist hier (kroatisch) zu sehen. Weitere Informationen sind hier (deutsch) zu finden.

Einen Kommentar schreiben: