Frau aus Obereuerheim ist Hotelbesitzerin in Selce

“In manchen Sommerwochen wirkt das zitronengelbe Drei-Sterne-Hotel Esperanto in Selce an der kroatischen Crikvenica-Riviera wie eine unterfränkische Enklave. Auf dem Parkplatz stehen Fahrzeuge mit Schweinfurter, Würzburger oder Bad Kissinger Kennzeichen in Reih und Glied, auf der Terrasse des Restaurants wird der fränkische Zungenschlag gepflegt und es kommt durchaus auch vor, dass neben dem Swimmingpool jemand in der Samstagsausgabe des Tagblatts schmökert.”

Quelle und mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: