Neues vom Tierheim auf der Insel Krk

Am 16.11.2010 ist mit einer feierlichen Zeremonie in der Gemeinde Omišalj auf der Insel Krk ein Tierheim für die ganze Insel eröffnet worden.Dabei wies die Vorsitzende des Tierschutzvereins, Branka Kralj darauf hin, dass der Bau nur möglich war, weil er mit großer und aufopferungsvoller Hilfe von Tierschützern aus Deutschland errichtet wurde, und hat sich bei Michael Blume, dem Initiator dieser Aktion bedankt. Mehr dazu hier.

Er hat mich heute gebeten, folgendes zu veröffentlichen:

“Am 17.9.2011 werden wir auf der Insel Krk ankommen, um am Tierheim weiter zu bauen. Zurzeit sind wir fünf Personen. Wir werden dieses Mal zwei Quarantänestationen mit einem separaten Auslauf und einen angrenzenden Lagerraum bauen. Unsere Arbeit werden wir am Montag den 19.9.2011 gegen 8:00 Uhr im Tierheim beginnen. Wir würden uns auch über Hilfe von Tierfreunden freuen, die auf der Insel wohnen oder ihre Ferien verbringen. Auch wenn jemand nur einen Tag helfen kann und ein wenig handwerkliches Geschick hat, ist er herzlich willkommen. Sie sollen dann doch bitte morgens zum Tierheim kommen, wir werden jeden Morgen gegen 8:00 Uhr anfangen.”

Einen Kommentar schreiben: