Safe aus Wechselstube in Rijeka gestohlen

Nachdem die Täter die angebrachte Alarmanlage einer Wechselstube, neben dem Einkaufszentrum »Metro« im Gebiet von Mavrinac der Stadt Rijeka, außer Kraft gesetzt hatten, haben bis jetzt unbekannte Täter in der letzten Nacht einen Safe gestohlen. Nach Angaben des Besitzers befand sich in ihm Geld in in- und ausländischer Währung im Wert von etwa 100.000 Kuna. Nach seinen Angaben haben die Täter aber keine Chance an das Geld zu kommen, weil der Safe mit einer Anlage versehen ist, die den Inhalt sofort verfärbt, wenn er gewaltsam geöffnet wird.

Die Polizei von Rijeka fahndet im Moment intensiv nach Einbrechern von denen vermutet wird, dass es sich um Profis gehandelt hat.

Quelle: MUP

Einen Kommentar schreiben: