Staatspräsident besuchte Rijeka

Der kroatische Staatspräsident Ivo Josipović hat heute Vormittag Rijeka besucht und im Gebäude der Fakultät für Seefahrt eine Gedenktafel enthüllt, welche an die Admiräle erinnern soll, die von 1866 bis 1914 an der damaligen kaiserlich königlichen Marine-Akademie ausgebildet wurden.

Er wies dabei mit Stolz darauf hin, dass auch die heutigen kroatischen Seefahrer in diesem Gebäude ausgebildet werden, und erinnerte dabei an die lange Tradition der Kroaten als Seefahrer.

Quelle: Hina

Einen Kommentar schreiben: