Wetter in der Bucht von Soline auf der Insel Krk

Von Meteorologen ist am letzten Sonntag vorhergesagt worden, dass es in der Nacht auf Montag  in der Gegend von Rijeka zu Gewittern mit starken Niederschlägen kommen soll. Nachdem diese bereits am späten Abend bemerkt wurden war es notwendig alle elektronischen Geräte vom Stromnetz zu entfernen, weil es erfahrungsgemäß zu Schäden kommen kann. So richtig ging es dann in den frühen Morgenstunden des Montags los, als es zu Regenfällen gekommen ist, die an manchen Stellen zu Überschwemmungen geführt haben. Davon waren auch Keller von Wohnungen und Strassen in der Bucht von Soline auf der Insel Krk betroffen.

Gegen 11:00 Uhr haben die Regenfälle nachgelassen und im Laufe des Tages klärte es sich dann wieder etwas auf,  sodass sich die Situation wieder beruhigt hat. Mit diesem Gewitter ist auch ein Temperatursturz einhergegangen, was darauf hindeutet, dass der Herbst dieses Jahres begonnen hat, der aber aufgrund der Erfahrung noch schöne Sonnen- und Badetage bringen kann.

Aktuelle Situation: 19,3 Grad, Luftfeuchte 51 %, Luftdruck 1.022, teilweise aufgelockerte Bewölkung, leichter Wind, kein Niederschlag. Mit 24,1 Grad ist die Meerwassertemperatur wärmer als die Luft.

Hier besteht die Möglichkeit sich über die aktuelle Wettersituation in der Bucht von Soline zu informieren.

Einen Kommentar schreiben: