Zeugenaussage im Fall Tomislav Horvatinčić

Im Fall des Tomislav Horvatinčić, der am 16.8.2011 in der Nähe der kleinen Insel Maslinovik bei Primošten in Dalmatien mit seiner Motorjacht eine Segeljacht gerammt hat, wobei deren Besatzung, ein italienisches Ehepaar auf der Stelle getötet wurde, hat wie angekündigt, heute Vormittag in Zagreb die Vernehmung seiner 35- jährigen Begleiterin Anice Djerdje-Dilber durch eine Untersuchungsrichterin stattgefunden.

Nach Pressemitteilungen und der Mitteilung von Horvatinčićs Rechtsanwalt Velimir Došen sagte sie aus, dass sich der Bootsfahrer zum Zeitpunkt des Unfalls am Steuer seiner Jacht befunden habe und nach dem Unglück unter Schock gestanden und geweint hat. Ob zu diesem Zeitpunkt der Autopilot eingeschaltet war oder nicht, könne sie nichts sagen, weil ihr die Technik einer solchen Jacht nicht geläufig ist.

Einen Kommentar schreiben: