Sportboot bei Susak gesunken

Heute Nacht ist, aus bisher unbekannten Gründen, gegen 1:20 Uhr ein Sportboot mit einer Länge von 9 Metern etwa drei nautische Meilen von der Insel Susak entfernt gesunken.

Die fünf an Bord befindlichen Personen konnten eine Stunde später, gegen 2:20 Uhr von der Wasserschutzpolizei aus dem Meer geborgen und zur Gesundheitsüberprüfung nach Mali Lošinj gebracht werden.

Einen Kommentar schreiben: