Erfolgreiches Projekt von “ID Riva Tours”

An der kroatischen Adria-Küste besteht für Touristen  die Möglichkeit mit nach historischem Vorbild nachgebauten Schiffen von Stadt zu Stadt und von Insel zu Insel “hüpfen” können, von wo sie wenn gewünscht, die Möglichkeit haben mit Fahrrädern, die Umgebung der angelaufenen Häfen erkunden zu können. Von dem Touristikunternehmen “ID Riva Tours” werden bereits mehrere Jahre solche Pauschalreisen angeboten.

Gerade in diesem Jahr hat sich gezeigt, dass dieses Projekt außerordentlich erfolgreich gewesen ist. Heute hat in Split eine Abschlussveranstaltung für das Jahr 2011 stattgefunden, bei der von Touristen, insbesondere aus Deutschland erklärt wurde, dass sie als Rentner diese günstige und relativ preiswerte Urlaubsmöglichkeit gerne zwei bis drei Mal im Jahr für sich wahrnehmen.

Der Erfolg dieses Angebotes wird auch darauf zurückgeführt, weil das Bayerische Fernsehen mehrfach zu Recht auf diese schönen und kreativen  Reisen hingewiesen hat.

Die Touristen und Fahrradfahrer aus Deutschland haben heute den Hafen von Split für sich eingenommen. Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: