Luftangriff auf Zagreb am 7.10.1991

Die kriegerischen Auseinandersetzungen im ehemaligen Jugoslawien haben mit der sog. “Balvan-Revolution” im August 1990 im Süden Kroatiens begonnen. Es folgten unzählige Bemühungen und Appelle diesen Konflikt mit friedlichen Mitteln zu lösen, die aber alle gescheitert sind.

Zu den Ereignissen der damaligen Zeit gehörte heute vor zwanzig Jahren, am 7.10.1991, ein Luftangriff der jugoslawischen Luftwaffe auf die Landeshauptstadt Zagreb, bei dem Teile des Regierungsviertels zerstört worden sind und mehrere Menschen verletzt wurden.

Dieser erste massive Angriff auf die Hauptstadt erfolgte nur wenige Stunden vor Ablauf eines EU-Ultimatums, mit dem die Kampfhandlungen eingestellt werden sollten.

Ein Kommentar zu “Luftangriff auf Zagreb am 7.10.1991”

  1. istra

    Schon heftige Erignisse als Begleitung der Staatsgründung Kroatiens!
    Aber warum lese ich denn immer “Serbische Luftwaffe” wenn im blog “Yugoslawische Luftwaffe” steht?

Einen Kommentar schreiben: