König Zvonimir Tomislav II. von Kroatien

Am 18.5.1941 ist der Herzog von Spoleto zum König von Kroatien proklamiert worden. Seine offiziellen Titel lauteten: Zvonimir Tomislav II., König von Kroatien, Fürst von Bosnien und der Herzegowina, Woiwod von Dalmatien, Tuzla und Zemun.

Über ihn ist in den Geschichtsbüchern, die sich mit Südosteuropa und Kroatien beschäftigen, berichtet worden. Dabei wird häufig geschrieben, dass er damals nur durch die Kaffeehäuser und Gaststätten von Rom gezogen ist, um sich als König feiern zu lassen.

Hier und hier findet man zwei wenig bekannte Berichte über ihn

Einen Kommentar schreiben: