25,4 Mio. Kuna Gewinn für Flughafen Dubrovnik

Wie der Direktor des Flughafens von Dubrovnik, Roko Tolić vor Pressevertretern mitteilte, konnte der Nettogewinn des Jahres 2011 um 8,7 % auf 25,4 Mio. Kuna gesteigert werden. 1.350.312 Passagiere wurden abgefertigt.

Den stärksten Anstieg von Flügen hat es aus Deutschland gegeben, weil die Lufthansa AG regelmäßig von Hamburg, Berlin und München nach Dubrovnik geflogen ist.

Für das kommende Jahr wird eine weitere Steigerung erwartet und es sind Neuinvestitionen von 66 Mio. Kuna vorgesehen.

Einen Kommentar schreiben: