7. Kroatischer Sabor am 22.12.2011

Die konstituierende Sitzung des 7. kroatischen Sabors (Parlament) ist von Staatspräsident Ivo Josipović für Donnerstag, den 22.12.2011, 10:00 Uhr einberufen worden. Sie wird von dem/der ältesten Abgeordneten geleitet und von den Parlamentariern wird zunächst einmal das Präsidium, bestehend aus dem Präsidenten und fünf Stellvertretern gewählt.

Am Nachmittag des 22.12.2011 und am 23.12.2011 soll ein neues Gesetz über die Regierung beschlossen werden. Es sieht vor, dass vier neue Ministerien eingerichtet werden. Außerdem sollen die bisherigen Positionen von zwei stellvertretenden Ministerpräsidenten und die der Staatssekretäre abgeschafft werden.

Für das Parlamentspräsidium sind folgende Namen genannt worden: Boris Šprem, Josip Leko, Milorad Batinić, Nenad Stazić oder Dragica Zgrebec, Jandranka Kosor, Vladimir Šeks, Igor Dragovan, Jozo Rados, Milorad Pupovac, Dinko Burić und Dragutin Lesar.

Einen Kommentar schreiben: