Blamage für kroatischen Fussball

Dem langjährigem kroatischen Fußballmeister und Pokalsieger GNK Dinamo Zagreb ist es in dieser Saison gelungen, sich durch Siege in der Vorrunde für die UEFA-Champions Legaue 2011/2012 zu qualifizieren. Als Gegner wurden ihm in Gruppe D Real Madrid, Ajax Amsterdam und Olympique Lyon zugelost. Damit konnte die Mannschaft aus der kroatischen Landeshauptstadt erstmals nach mehreren Jahren an diesem Wettbewerb teilnehmen.

Das erste Spiel fand am 14.9. 2011 in Zagreb gegen Real Madrid statt. Es wurde mit 0:1 verloren. Mit einer Niederlage von 2:0 ging es am 27.9.2011 bei Olympique Lyon weiter. Diese Serie setzte sich am 18.10.2011 mit einer 0:2 Niederlage gegen Ajax Amsterdam in Zagreb fort. Es folgte eine weitere Niederlage bei Amsterdam am 2.11.2011 mit O:4. Eine große Blamage hat man sich dann am 22.11.2011 bei Real Madrid mit einer Niederlage von 6:2 eingefangen. Wobei die zwei Tore für Zagreb nur deshalb zustande kommen konnten, weil die Spanier 6:0 geführt und “einen Gang zurückgeschaltet haben”.

Höhepunkt der Blamagen war aber der gestrige Abend in Zagreb. Gegen Olympique Lyon musste man auf eigenem Platz eine Niederlage von 1:7 einstecken.

Damit hat der kroatische Meister und Pokalsieger in diesem internationalen Wettbewerb in sechs Spielen 0 Punkte erzielt, 22 Tore kassieren müssen und nur 3 schießen können.

Ab sofort können sich Vorstand, Trainer und Spieler wieder auf Gegner wie Hajduk Split, Slaven Belupo, Inter Zapresic, HNK Rijeka, NK Osijek, NK Lokomotiva Zagreb, NK Cibalia; NK Vinkovci,  NK Zadar, NK Zagreb, NK Istra 1961, NK Šibenik, NK Lućko, NK Karlovac und NK Varaždin vorbereiten.

Was man mit dem Geld gemacht wird, welches man als Antrittsprämie für die UEFA Champions League bekommen hat, ist von der Vereinführung noch nicht mitgeteilt worden.

Ein Kommentar zu “Blamage für kroatischen Fussball”

  1. Michael

    Dieses Spiel wird in der deutschen Presse bereits diskutiert, mehr ist hier zu lesen: http://sport.t-online.de/champions-league-olympique-lyon-schlaegt-dinamo-zagreb-sensationell-hoch/id_52166948/index

Einen Kommentar schreiben: