Annäherung auf dem Balkan

Bereits am 27.1.2012 hat an der Freien Universität von Berlin ein Symposium zum Thema „Versöhnung auf dem Balkan – rechtliche und politische Fragen“ stattgefunden. Die drei Botschafter der Republiken Kroatien, Serbien sowie Bosnien und Herzegowina haben gemeinsam mit Wissenschaftlern und Vertretern von Nichtregierungsorganisationen eine Bilanz über die Zeit nach dem Jugoslawienkrieg gezogen.

Unter dem Titel: “Versöhnung ist mehr als ein Wort Symposium zur Situation auf dem Balkan” berichtet heute diese Zeitung über den Verlauf dieser Veranstaltung.

Einen Kommentar schreiben: