Wolfsangriff auf Autobahn (A1) Zagreb-Split

Das Notrufzentrum 112 von Gospić ist gestern Vormittag gegen 10:00 Uhr darüber informiert worden, dass auf der Autobahn Zagreb-Split (A1) ein Wolf, unweit der Raststätte “Zir” versucht hat, mehrere Verkehrsteilnehmer anzugreifen. Dabei sind Schäden an Fahrzeugen entstanden.

Eine Expertengruppe unter Leitung von Dipl. Ing. Dragan Milković hat danach festgestellt, dass es sich um ein Tier mit einem Gewicht von etwa 40 kg gehandelt hat.

Quelle: Hina

Einen Kommentar schreiben: